Das Projekt “GW 35” verbindet Exklusivität mit einer urbanen Umgebung, typisch für Berlins Kontraste und seine einzigartige Energie, die ein anspruchsvolles und internationales Publikum anzieht.

Preis:WE 34 - 1.200 Mio. € WE 35 - € 875.000Größe:WE 34 - 148,1 m², WE 35 - 116 m²

Die Gewerbeflächen in dem Gründerzeitgebäude, das an einen ehemaligen Gewerbehof angrenzt, wurden mit großer Sorgfalt unter Federführung des Architekten Jochen Klein (langjähriger Büroleiter Studio Libeskind Zürich) saniert und der historischen Substanz konsequent moderne Materialien gegenüber gestellt. Die beiden Flächen werden als veredelter Rohbau verkauft. Wände und Decken sind verputzt und gestrichen (inkl. einer modern aufgearbeiteten Backsteinwand), beinhaltet ebenfalls eine einfache ELT Verteilung mit Steckdosen und Lichtauslässen, eine WC-Anlage, eine vorbereitete Teeküche, und an den Schaufenstern zur Straße Markisen mit elektrischem Antrieb.

Die Vermittlung der Immobilie ist für den Käufer und Verkäufer zu gleichen Teilen provisionspflichtig.

Die Gesamtprovision beträgt vom beurkundeten Kaufpreis, 7,14 % inkl. gesetzlicher MwSt., wovon Käufer und Verkäufer je die Hälfte, also jeweils 3,57 % inkl. gesetzlicher MwSt. nach Abschluss des notariellen Kaufvertrages an Florin Immobilien zu zahlen haben.

Energiebedarfsausweis vom 23.10.2017 – Energieverbrauch 73,7 kWh/(m²a) – wesentlicher Energieträger Erdgas – Energieklasse B – Baujahr ca. 1896

Sie haben Fragen zu diesem Angebot? Wir freuen uns über Ihre Email.