Das im wahrsten Sinne des Wortes einzigartige Penthouse liegt im Dreieck zwischen Tiergarten, zoologischem Garten und Landwehrkanal, wo man im Sommer von der groß- zügigen Terrasse auf die vorbeifahrenden Boote schauen kann und im Hintergrund die Tiere des Zoos hört. Umgeben von Bäumen wohnen Sie mitten in der Großstadt. Von dieser grünen Oase ist der Ku’damm mit seinen vielen facettenreichen Ein- kaufsmöglichkeiten, Cafés und Restaurants sowie das Bikini-Haus Berlin und das KaDeWe nur wenige Gehminuten entfernt. Ein Baumhaus in der Stadt, ein ökologische Baudenkmal, ein absoluter Solitär inmitten der pulsierendsten aller europäischer Großstädte – hier wird Ihnen alles geboten.

Baujahr:1987Größe:ca. 188,71 m² Zimmer:3

  • 1 Bulthaup Küche / TerrazzoOberfläche mit Schiebetür
  • großzügiger Wohn,-Essbereich
  • Arbeitszimmer mit Gallerie
  • Schlafzimmer mit En suite Bad
  • Edler Mahagony-Parkettboden
  • Unterflurkonvektoren und Fußbodenheizung
  • Solaranlage an der Fassade
  • Begrüntes Dach
  • raumhohe Fenster
  • Dusche und großzügige Badewanne mit rundem Oberlicht
  • Große Einbauschränke mit Einbaulucken
  • Badezimmer mit Originalen grünen Bisazzafliesen
  • Kamin
  • Terrasse in Südausrichtung
  • großzügige Schiebetüren zu den Terrassen
  • Klimaanlagen
  • Bewässerung Terrassenbepflanzung
  • Auto-Stellplatz

Ist Teil eines einzigartigen Architekturprojekts in einer der attraktivsten Wohnlagen in Berlin, das im Rahmen der Internationalen Bauausstellung (IBA) von 1984 bis 1987 an einem der attraktivsten innerstädtischen Wohnstandorte in Berlin errichtet wurde. Die baukonstruktive und versorgungstechnische Infrastruktur der gesamten Anlage wurde von Frei Otto, einem der wichtigsten Vertreter der „biomorphen Architektur“ (= organische Architektur), entworfen.

Die Anlage, die aus mehreren Maisonetten-Wohnhäusern besteht, ist ein weltweit bekanntes Baudenkmal und gleichzeitig ein herausragendes Beispiel für die optimale Nutzung von knappem innerstädtischem Bauland unter Berücksichtigung ökologischer und baubiologischer Kriterien. Wegweisend und zukunftsträchtig. Ein Objekt für Connaisseure!

Zahlreiche Austritte in Form von Balkonen, begrünten Dächern lassen das Haus vollständig mit seiner Umgebung verschmelzen. Der Eingang in das Haus führt durch einen „kleinen Wald“, umgeben von Bäumen, und gibt einem das Gefühl, in einer Baumkrone zu leben. Man lebt mitten in der Stadt im Grünen, den Tierpark um sich herum und kann trotzdem vom Bett aus durch das Badezimmerfenster Berlins berühmte Freiheitsstatue, die „Goldelse“ bestaunen.

Sie haben Fragen zu diesem Angebot? Wir freuen uns über Ihre Email.